Veränderung mit fachlicher Unterstützung

von Andreas von Oertzen

Mit moderner Personalpolitik die Zukunft sichern

Eine alternde Belegschaft, ein hoher Krankenstand oder ein Mangel an Nachwuchskräften – die Anforderungen an Unternehmen sind vielfältig und erfordern individuelle Lösungen. Insbesondere kleine und mittlere Unternehmen verfügen oft nicht über die nötigen Ressourcen, um diese Herausforderungen anzugehen.

Das Bundesministerium für Arbeit und Soziales (BMAS) hat es sich zum Ziel gesetzt, Unternehmen bei der Entwicklung moderner, mitarbeiterorientierter Personalstrategien zu unterstützen. Ein Weg ist dafür das Modellprogramm unternehmensWert: Mensch, finanziert aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds (ESF) und des Bundes.

Das Förderprogramm unterstützt Unternehmen darin, passgenau Lösungen zu entwickeln und umzusetzen. Die Überzeugung dahinter: Mit ganzheitlichen Personalstrategien gewinnen nicht nur die Beschäftigten, sondern das Unternehmen als Ganzes.

Andreas von Oertzen ist autorisierter Fachberater für das Programm. Die Level Learning Unternehmensberatung berät auf zweien der vier Handlungsfelder: 

1. Personalführung. Eine moderne Personalführung berücksichtigt die individuellen Bedürfnisse der Beschäftigten, bindet diese aktiv in Entscheidungen ein und fördert sie unter Berücksichtigung der aktuellen Lebenssituation.

2. Wissen & Kompetenz. Wissen muss im Betrieb gehalten und innerbetrieblich weitergegeben werden. Dafür müssen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter gezielt weitergebildet und die Lernmotivation der Belegschaft gefördert werden.

Die Beratung im Rahmen von unternehmensWert: Mensch ist auf die vier Handlungsfelder Personalführung, Wissen & Kompetenz, Gesundheit sowie Chancengleichheit & Diversity ausgerichtet.

Für den schnellen Überblick können Sie sich hier den Flyer herunterladen.

 

Mehr zum Thema Unternehmerberatung unter www.vonoertzen.com.

Zurück