Vom Unterschied der eigenen Erfahrung

von Andreas von Oertzen

In der letzten Augustwoche präsentierte die Level Learning Managementberatung einen Teil ihrer Arbeitsweise vor rund 60 Unternehmen in Berlin. Dabei ging es im Schwerpunkt um die eigene Erfahrung im Gegensatz zu dem Erlernen fremder Konzepte.

Zu dem Vortrag lesen Sie bitte das nachfolgende Statement aus einem Newsletter von Herrn RA Dr. Stephan Gärtner:

"Willhelm Tell befreite unseren Geist und Elvis Presley unseren Körper. Beides in seinem Satz ist eine merkwürdige, aber auch magische Kombination. Doch zurück zu den Fakten: Bei dem Tell’schen Apfelschuss wird Blind Willie McTell dazu gezwungen, mit Pfeil und Bogen einen Apfel zu treffen, der auf dem Haupt seines Sohnes liegt, um sich und seinen Sohn zu retten. Tells Fokussierung – nicht auf das Ziel (!), sondern auf sich und die Beweggründe seines Apfelschusses – machte den Weg frei, für den unmöglichen Treffer ins Obst. Mit Recht – Eine Befreiung des Geistes.

Doch warum beide Geschichten in einem Absatz? Nun, unsere Veranstaltung hat genau jene Verbindung von freiem
Geist und Körper zu Tage gebracht, was v.a. an einem Protagonisten lag:

Die eingangs erwähnte magische Kombination, fest mit zwei Beinen auf der Bühne. Andreas von Oertzen präsentierte – quasi MTV-unplugged – ohne Power-Point sein Gewerk auf der Bären Bühne. Bei ihm lernen Unternehmer, wie sie richtig fokussieren, wie sie Gewohnheitsmuster unterbrechen. Nun gut, könnte man denken; das versprechen ja viele Berater. Doch Andreas von Oertzen wäre nicht Andreas von Oertzen, wenn er dem ganzen nicht eine besondere Note verleihen würde. Er brachte Pfeil und Bogen mit und berichtete von einem echten Erlebnis. Nämlich von Unternehmern, die eben diesem Pfeil und Bogen ins Schwarze treffen wollten, es aber verfehlten. Doch dann machte Andreas von Oertzen aus ihnen einen echten Willhelm Tell (oder eben Willhelmina) und erklärte, dass sie sich nicht aufs Ziel, sondern auf sich konzentrieren sollten. Und schon trafen sie. Und schon war es da, das a-ha – Erlebnis.

Das ist purer Rock’n’Roll, nämlich kompromisslos, mitreißend und attraktiv. Wir haben jetzt verstanden, wie es ihm gelingt, aus Unternehmern einen Willhelm Tell zu machen."

Mehr zum Thema Unternehmerberatung und Business Coaching unter www.vonoertzen.com.

Zurück