"Unternehmen für die Region" 2013

von Andreas von Oertzen

Die Bertelsmann Stiftung lud zur Jahreskonferenz ein

Am 26. Februar 2013 fand in der in der Bertelsmann Repräsentanz, Unter den Linden 1 in Berlin-Mitte, die Festveranstaltung „Mein gutes Beispiel“ statt. Die Bertelsmann Stiftung und das Netzwerk „Unternehmen für die Region“ würdigten vorbildliches, gesellschaftliches Engagement von mittelständischen Unternehmen.

Der zweite Tag der Konferenz stand im Zeichen der Vernetzung und des Erfahrungsaustauschs. In einer Reihe von moderierten und thematisch fokussierten Workshops diskutierten die rund 100 Teilnehmer, zu einem großen Teil Unternehmer und Unternehmerinnen, über aktuelle Themen wie Demografischer Wandel und Fachkräftemangel, Vereinbarkeit von Familie und Beruf, Zusammenarbeit von Unternehmen mit Schulen, über das Älter werden im Betrieb sowie Global Compact – Bedeutung für den Mittelstand.

Interessant für Unternehmer ist vielleicht, dass die Bertelsmann Stiftung nach regionalen Pilotversuchen nun bundesweit ein neues Qualitätssiegel mit der Bezeichnung „Familienfreundlicher Arbeitgeber“ vergibt. Details zu Prüf- und Bewertungsverfahren sowie Kontaktdaten dazu können auch bei der Level Learning Managementberatung abgefragt werden.

Zurück