Der wahre Egoist kooperiert

von Andreas von Oertzen

Der Alumnitag 2014 der Helmholtz-Akademie

Berlin, September 2014 - (von Andreas von Oertzen) Unter der Überschrift "Der wahre Egoist kooperiert" fand am 3. September 2014 der fünfte Alumnitag der Helmholtz-Akademie im Spreespeicher statt.

Es ging dort durchaus aktiv zu. Im Rahmen eines Unternehmensspieles konnten die Teilnehmer erfahren und sich ausprobieren, wie ihre eigene Haltung zu Vernetzung, Kooperation und Zusammenarbeit aussieht. Das Spiel zeigte ganz praktisch, wie zusammengearbeitet wird – oder auch nicht. Und welche zum Teil unerwartete Konsequenzen sich hier ergeben können.

Anschließend ging es in Workshops um verschiedene Themen zu den Themen Komplexität und komplexe Organisationen, um Kooperation in Verhandlungsprozessen sowie um den scheinbaren Widerspruch Wettbewerb versus Kooperation.

Die besondere Location direkt an der Mediaspree tat ihr Übriges, um das interessante und mit Unterstützung der osb-i gut organisierte Event zu bereichern.

Die von Oertzen Managementberatung unterstützt auch wissenschaftliche Institutionen in Form von Prozessberatung, eLearning-Beratung und Executive Coaching.

Zurück