Die eigene Rolle gestalten – Chancen und Grenzen

Manche Aufgaben sind die für Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen besonders herausfordernd, weil sie sich zur Erfüllung in unübersichtlichen Führungssituationen bewähren müssen. Beispielsweise wenn sie es mit mehreren Vorgesetzten, mehreren Projektleitern, unklaren Berichtslinien, bereichsübergreifenden Projekten oder rasch wechselnden Strukturen zu tun haben.

Dieser Workshop soll Fragen im Zusammenhang mit dem Ausfüllen der eigene Rolle, dem Umgang mit unterschiedlichsten Stakeholdern oder der Kommunikation in verwirrend erscheinenden organisationalen Situationen beantworten.

Lerninhalte und Nutzen:

Lerninhalte und Nutzen:

  • Gestaltungsmöglichkeiten und Grenzen der eigenen Rolle,
  • Effektives und wertschätzendes Kommunizieren,
  • Situatives Führen von Vorgesetzten von unten,
  • Prinzipielle Möglichkeiten und Techniken des Verhandelns,
  • Mittel und Stolpersteine einer wertschätzenden Kommunikation,
  • Strategien für schwierige Kommunikationssituationen,
  • Eskalationsstufen in Konflikten,
  • Grundlegende Aspekte des Zeitmanagements und des Delegierens von Aufgaben.

Um praxisnahe Handlungsoptionen zu entwickeln ist, sind das Wissen und die Erfahrungen in der Gruppe äußerst wertvoll. Die Teilnehmer und Teilnehmerinnen erhalten Impulse und lernen von den Herausforderungen und Lösungsansätzen ihrer Peers.

Zielgruppe

  • Mitarbeiter_innen mit mehreren Vorgesetzten, Führungskräfte in Sandwich-Positionen, Manager in Netzwerk- oder Matrixstrukturen, Projektmitarbeiter_innen an Bereichs-Schnittstellen, Mitarbeiter_innen mit Führungsaufgaben in komplexen Strukturen

Umfang und Preise

  • Ein- bis zweitägige Seminare
  • Individuelle Kontexte und Trainingsziele möglich
  • Preise auf Anfrage

Seminare und Trainings

Andreas von Oertzen

Wenn mir meine Kunden wesentliche Lösungen oder nachhaltigen Erfolg zurückmelden, ist das die größte Belohnung für mein Tun. Es sind vor allem diese Erfahrungen, die meinen integralen Beratungsansatz über die drei Ebenen Betriebswirtschaft, Organisation und Persönlichkeit formten.

Zwei Jahrzehnte Managementerfahrung in leitenden Funktionen und die Ausbildungen als Organisationsberater, Diplom-Ingenieur, Industriekaufmann und Coach sorgen für reichlich Inspiration und eine volle Toolbox. Am wichtigsten aber erscheinen mit die solide Praxis-Erfahrung und die beständige Bereitschaft, die eigene Berater-Persönlichkeit weiterzuentwickeln.

 

Würde Ihnen ein persönliches Gespräch an dieser Stelle weiterhelfen? Rufen Sie mich einfach an, oder senden Sie eine E-Mail!