Unternehmensresilienz: Die Krisenfestigkeit im Unternehmen stärken

Resilienz bezeichnet für Menschen oder Unternehmen die Fähigkeit, das Unerwartete oder Krisenhafte zu managen. Somit ist es die Fähigkeit, sich existenziell schwierigen Situationen zu stellen, sich in der Krise anzupassen und daraus zu lernen. Zusammengefasst:

  • Unerwartetes in schwierigen Situationen managen.
  • Misserfolge, Rückschläge, bedrohliche Situationen erfolgreich überwinden.
  • Gezielt die Resilienz des Gesamtsystems stärken.
  • Schlüsselfaktoren für angemessenes Handeln in der Krise systematisch bearbeiten.

Das Instrument Resilienz-Navigator geht über die persönlich-psychologischen Faktoren hinaus. Es nimmt die wichtigsten Merkmale in den Fokus, die organisationale Resilienz ausmachen. Im Ergebnis ergibt sich ein nützlicher Leitfaden, der es möglich macht, die wesentlichen Resilienz-Aspekte im Unternehmen gezielt und systemisch zu bearbeiten.

Resilienz ist lernbar und entwickelbar. Viele Veranstaltungen greifen vor allem intrapsychische Aspekte auf, die auf die Gruppe oder die gesamte Organisation übertragen werden. Dieser Workshop-Ansatz geht einen Schritt weiter, indem organisationale Aspekte wie Führung, Prävention, Innovation, Kreativität, Umgang mit Ressourcen und Kultur beleuchtet werden.

Lerninhalte und Nutzen:

Die Teilnehmer kennen…

  • wesentliche Schlüsselfaktoren der Organisationalen Resilienz,
  • die Wirkung von Transparenz, Konsequenz, Entschlossenheit in der Führung,
  • die Bedeutung einer erkennbaren strategischen Ausgerichtetheit in der Krise.

Die Teilnehmer wissen um…

  • die Bedeutung von Priorisierung und Lösungsfokussierung in der Krise,
  • den Wert von Empathie für das Empowerment der Mitarbeiter,
  • die Wesentlichkeit der Bereitschaft zur Übernahme von Verantwortung.

Die Teilnehmer vertiefen…

  • die Wirkung von ein bis zwei Schlüsselfaktoren der Krisenfestigkeit,
  • das Bewusstsein für einander entgegen gerichteten Spannungsfeldern in der Krise,
  • die Bearbeitung von Herausforderungen und Entwicklung von Lösungsideen für die Krisenbewältigung.

Zielgruppe

  • GeschäftsführerInnen, BereichsleiterInnen, Führungskräfte

Umfang und Preise

  • Zwei- bis viertägige Workshops
  • Individuelle Kontexte und Trainingsziele möglich
  • Preise auf Anfrage

Seminare und Trainings

Andreas von Oertzen

Wenn mir meine Kunden wesentliche Lösungen oder nachhaltigen Erfolg zurückmelden, ist das die größte Belohnung für mein Tun. Es sind vor allem diese Erfahrungen, die meinen integralen Beratungsansatz über die drei Ebenen Betriebswirtschaft, Organisation und Persönlichkeit formten.

Zwei Jahrzehnte Managementerfahrung in leitenden Funktionen und die Ausbildungen als Organisationsberater, Diplom-Ingenieur, Industriekaufmann und Coach sorgen für reichlich Inspiration und eine volle Toolbox. Am wichtigsten aber erscheinen mit die solide Praxis-Erfahrung und die beständige Bereitschaft, die eigene Berater-Persönlichkeit weiterzuentwickeln.

 

Würde Ihnen ein persönliches Gespräch an dieser Stelle weiterhelfen? Rufen Sie mich einfach an, oder senden Sie eine E-Mail!